top of page

Brokkoli-Linsen-Salat | Rezepte | schmerzcenter.com

Brokkoli-Linsen-Salat:

  • 1 Tasse getrocknete Linsen, eingeweicht

  • 1 mittelgroßer Brokkoli, in Röschen geschnitten

  • 1/2 Tasse gehackte Karotten

  • 1/2 Tasse gehackte rote Zwiebel

  • 1/4 Tasse Olivenöl

  • 2 EL Zitronensaft

  • 1 TL Honig

  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

  • 1/4 Tasse gehackte Walnüsse (optional)

  1. Die Linsen in einem Topf mit Wasser nach Packungsanweisung kochen. Abgießen und beiseite stellen.

  2. In einem anderen Topf Wasser zum Kochen bringen und den Brokkoli hineingeben. 2-3 Minuten blanchieren, bis er weich ist. Abgießen und in Eiswasser abschrecken.

  3. In einer Schüssel die Linsen, den Brokkoli, die Karotten und die Zwiebel mischen. In einer kleinen Schüssel das Olivenöl, den Zitronensaft, den Honig, Salz und Pfeffer vermischen und über den Salat geben. Gut umrühren. Gegebenenfalls gehackte Walnüsse hinzufügen.


Nährwertangaben (pro Portion, bei 4 Portionen):

  • Kalorien: circa 300 Kalorien

  • Protein: circa 12 Gramm

  • Kohlenhydrate: circa 35 Gramm (davon circa 10 Gramm Ballaststoffe)

  • Fett: circa 15 Gramm (davon circa 2 Gramm gesättigtes Fett)

Wie zuvor erwähnt sind dies ungefähre Werte und können je nach exakter Menge an Zutaten und Größe der Portionen variieren. Es ist wichtig, eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung zu haben, um Ihre Gesundheit zu fördern und ein gesundes Gewicht zu halten.




 

Um Schmerz zu behandeln und Patienten sowie klinischem Fachpersonen, ein wirkungsvolles Tool an die Hand zu geben, haben wir unseren Onlinekurs Schmerz verstehen, ins Leben gerufen. In diesem lehren wir Evidenz basierte Strategien zur Schmerzverarbeitung.


Zu unserem Onlinekurs Schmerz verstehen geht es hier.






 


コメント

5つ星のうち0と評価されています。
まだ評価がありません

評価を追加
bottom of page