top of page

Paprika Hähnchenbrust | Rezepte | schmerzcenter.com


Zutaten:

  • 2 Hähnchenbrustfilets (ca. 500 g)

  • 1 kleine Zucchini

  • 1 mittelgroße Aubergine

  • 1 kleine rote Paprika

  • 1 kleine grüne Paprika

  • 2 EL Olivenöl

  • 2 EL italienische Kräuter

  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 200°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

  2. Die Hähnchenbrustfilets waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zucchini, Aubergine und Paprika waschen und ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden.

  3. Das Olivenöl in einer Schüssel mit den italienischen Kräutern, Salz und Pfeffer vermischen. Die Hähnchenstücke und Gemüse darin wenden, sodass alles gut bedeckt ist.

  4. Das Hähnchen und das Gemüse auf das Backblech legen und im Ofen ca. 20-25 Minuten garen, bis das Hähnchen gar und das Gemüse weich ist.


Nährwerte pro Portion (bei 4 Portionen):

  • Kalorien: 220 kcal

  • Protein: 25 g

  • Kohlenhydrate: 14 g

  • Fett: 8 g

Dieses Rezept eignet sich perfekt als gesunde und ausgewogene Mahlzeit für den Alltag. Das Hähnchen liefert wertvolles Eiweiß und das Gemüse ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Zudem ist es schnell und einfach zuzubereiten.




 

Um Schmerz zu behandeln und Patienten sowie klinischem Fachpersonen, ein wirkungsvolles Tool an die Hand zu geben, haben wir unseren Onlinekurs Schmerz verstehen, ins Leben gerufen. In diesem lehren wir Evidenz basierte Strategien zur Schmerzverarbeitung.


Zu unserem Onlinekurs Schmerz verstehen geht es hier.






 


Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page