top of page

Substituierte Hypothyreose: Behandlung und Management


Die substituierte Hypothyreose ist ein medizinischer Zustand, der auftritt, wenn die Schilddrüse nicht ausreichend Schilddrüsenhormone produziert, und durch die Einnahme von Schilddrüsenhormonen ersetzt wird. In diesem Artikel werden wir die substituierte Hypothyreose genauer betrachten, einschließlich ihrer Behandlung und des erforderlichen Managements.


Ursachen der substituierten Hypothyreose


Die häufigste Ursache der substituierten Hypothyreose ist die Hashimoto-Thyreoiditis, eine Autoimmunerkrankung, bei der das Immunsystem die Schilddrüse angreift und schädigt. Andere Ursachen können Schilddrüsenoperationen, Bestrahlungen oder Medikamente sein, die die Schilddrüse beeinflussen.


Behandlung der substituierten Hypothyreose


Die Hauptbehandlung für die substituierte Hypothyreose besteht in der Verabreichung von synthetischen Schilddrüsenhormonen. Das am häufigsten verschriebene Schilddrüsenhormon ist Levothyroxin. Die Dosierung richtet sich nach dem individuellen Bedarf und wird normalerweise schrittweise angepasst, um sicherzustellen, dass die Schilddrüsenhormonspiegel im Blut normal sind.

Es ist entscheidend, die verschriebenen Medikamente gemäß den Anweisungen Ihres Arztes einzunehmen. Eine regelmäßige Überwachung Ihrer Schilddrüsenhormonspiegel durch Blutuntersuchungen ist ebenfalls erforderlich. Auf diese Weise kann Ihr Arzt sicherstellen, dass die Dosierung angemessen ist und gegebenenfalls angepasst wird.


Management und Lebensstil


Das Management der substituierten Hypothyreose umfasst nicht nur die Einnahme von Medikamenten, sondern auch die Berücksichtigung Ihres Lebensstils. Hier sind einige wichtige Aspekte:

  1. Regelmäßige Medikamenteneinnahme: Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Schilddrüsenhormon täglich zur gleichen Zeit einnehmen, vorzugsweise morgens vor dem Frühstück. Die Einnahme mit Nahrung, insbesondere mit calciumreichen Lebensmitteln oder Nahrungsergänzungsmitteln, kann die Aufnahme beeinträchtigen.

  2. Vermeiden von Nahrungsmitteln und Medikamenten, die die Aufnahme beeinflussen: Einige Lebensmittel und Medikamente, wie Sojaprodukte, Nahrungsergänzungsmittel mit Eisen oder Kalzium, können die Aufnahme von Schilddrüsenhormonen beeinträchtigen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, wie Sie diese vermeiden können.

  3. Regelmäßige Bewegung: Sport und körperliche Aktivität können Ihnen helfen, sich insgesamt wohler zu fühlen und Ihr Gewicht zu kontrollieren, da Hypothyreose zu Gewichtszunahme neigen kann.

  4. Gesunde Ernährung: Eine ausgewogene Ernährung ist wichtig, um den Stoffwechsel zu unterstützen und Energie bereitzustellen. Eine ausreichende Versorgung mit Jod, Selen und anderen wichtigen Nährstoffen ist besonders wichtig für die Schilddrüsenfunktion.

  5. Stressmanagement: Chronischer Stress kann sich negativ auf die Schilddrüsenfunktion auswirken. Praktiken wie Entspannungstechniken und Stressabbau können hilfreich sein.


Schwangerschaft und substituierte Hypothyreose


Frauen mit substituierter Hypothyreose sollten während der Schwangerschaft besonders auf ihre Medikamente und Schilddrüsenhormonspiegel achten. Eine nicht ausreichend behandelte Hypothyreose kann das Risiko von Komplikationen während der Schwangerschaft erhöhen. Es ist wichtig, diese Themen mit Ihrem Arzt zu besprechen.

Insgesamt ist die substituierte Hypothyreose ein gut behandelbarer Zustand. Mit der richtigen medizinischen Versorgung, regelmäßigen Arztbesuchen und einem gesunden Lebensstil können die meisten Menschen ein erfülltes Leben führen und die negativen Auswirkungen der Schilddrüsenunterfunktion minimieren.

Die Schilddrüse verstehen Buch Roman Welzk


 

Um Schmerz zu behandeln und Patienten sowie klinischem Fachpersonen, ein wirkungsvolles Tool an die Hand zu geben, haben wir unseren Onlinekurs Schmerz verstehen, ins Leben gerufen. In diesem lehren wir Evidenz basierte Strategien zur Schmerzverarbeitung.

#schilddrüse #medizin #gesundheit #arzt #pflege #krankenhaus #medizinstudium #medicine #krankenschwester #krankenpflege #klinik #medizinstudent #nurse #gesundleben #corona #altenpflege #endlichschmerzfrei #pflegemitherz #romanwelzk #rettungsdienst #physiotherapie #anatomie #covid #schmerzfrei #medical #meinphysio #physiotherapie #health #schmerzen #pflegefachkraft #schmerzcenter





bottom of page